Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Über diese Einstellung haben Sie die Möglichkeit, nachträglich die Bezeichnung, den Preis und den Dienstleister von bestellten Artikeln zu ändern.

Mit "Neuen Eintrag anlegen" besteht die Möglichkeit, zusätzlich eine neue Bestellposition hinzuzufügen. Hier stehen ebenfalls die Bezeichnung, der Preis und der Dienstleister zur Eingabe zur Verfügung.

Schritt-für-Schritt-Anleitung:

"Bestellungen im Warenkorb nachbearbeiten"

  1. Klicken Sie bei der Bestellung die Sie bearbeiten möchten auf „ansehen“.
  2. Scrollen Sie runter bis zum "Warenkorb". Dort können Sie die bestellten Artikel bearbeiten.
  3. Um eine neue Bestellposition hinzuzufügen klicken Sie auf den Button "Neuen Eintrag anlegen".

Bestellposition stornieren

Um eine Bestellposition zu stornieren, bearbeiten Sie diese und klicken den Button "stornieren".

Hinweis: Die Stornierung kann nicht rückgängig gemacht werden.
Die Preise und Lagerbestände werden nach der Stornierung aktualisiert.

Bestellposition bearbeiten

Folgende Informationen können bearbeitet werden:

  • Beschreibung
  • Kostenstelle (ab Version 5.20.0)
  • Bemerkung (ab Version 5.20.0)
  • Menge (ab Version 5.20.0)
  • Preis in Cent
  • MwSt.
  • Dienstleister
  • Status (ab Version 5.20.0)

Hinweis: Die Mengenänderung verändert den Preis nicht.

Die Änderungshistorie kann pro Position durch den Administrator eingesehen werden.


(ab Version 5.20.)

Benachrichtigung nach Bearbeitung einer Auftragsposition

Über die Option "Benachrichtigung nach Bearbeitung einer Auftragsposition" unter Dienstleister-Einstellungen werden die Änderungen per E-Mail mitgeteilt. 


Unter der Shop → E-Mail-Vorlagen kann die E-Mail-Vorlage hierfür eingestellt werden. 

Folgende Variablen werden bereitgestellt:

NameBeschreibungTyp
orderBestellungObjekt
orderItemBestellpositionObjekt
userBestellerObjekt
envShopeinstellungenObjekt
changeLogÄnderungshistorieArray


  • No labels