Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Normalerweise werden die Inhalte der Personalisierung durch die Eingabe einer einzelnen Variable festgelegt und kann über Feldspezialoptionen weiter beeinflusst werden.

Mit dem Modul "Dynamische Variablen" (intern "DynamicVariables") kann der Inhalt von Personalisierungsvariablen dynamischer gestaltet werden und aus anderen Variablen oder sogar bearbeiteten Inhalten bestehen. Somit entsteht eine noch größere Flexibilität bei der Gestaltung von Druckprodukten.

Konfiguration einer dynamischen Variable

Innerhalb einer Druckvorlage (Druckvorlagen » Druckvorlage » bearbeiten » zum Layouter) wird zunächst in einer neuen oder bestehenden Textbox eine Variable zur Personalisierung hinterlegt. Natürlich kann ein dynamischer Inhalt auch auf eine bestehende Variable angewendet werden.

Im Anschluss kann in den Feldspezialoptionen (Druckvorlagen » Druckvorlage » bearbeiten » Feldspezialoptionen oder Druckvorlagen » … » zum Layouter » Feldspezialoptionen) der Inhalt festgelegt werden. Hierbei kann die Funktion auch separat aktiviert oder auch vorübergehend deaktiviert werden:

Ist die Feldspezialoption "Dynamische Variablenzuweisung" aktiviert, wird das Feld im Shopbereich automatisch ausgeblendet, damit diese Inhalte nicht vom Benutzer überschrieben werden können.

Anwendungsbeispiele

Mithilfe des Moduls können bspw. mehrere Einzeleingaben um eine dynamische Variable erweitert werden, die eine Zusammenfassung der anderen Eingaben enthält. Ein typisches Anwendungsbeispiel ist die mehrfache Verwendung derselben Inhalte oder die Zusammenfassung aus Vor- und Nachnamen.

BezeichnungInhalt
Zusammenfassung von Vor- und Nachname{$Vorname} {$Nachname}
Verwendung einer anderen Variable{$Variablenname}
Verwendung einer anderen Variable 
» Erster Buchstabe großgeschrieben
{$Variablenname|ucfirst}
Automatische Briefanrede mit Abhängigkeit

Sehr geehrte{if $Anrede === 'Herr'}r{/if} {$Anrede} {$Vorname|ucfirst} {$Nachname|ucfirst},

Es werden die Variablen $Anrede, $Vorname und $Nachname verwendet. Ist in der Variable $Anrede der Inhalt "Herr" hinterlegt, wird ein zusätzliches "r" ausgegeben. Die Variablen $Vorname und $Nachname werden ausgegeben und automatisch das erste Zeichen groß geschrieben. So entsteht beispielsweise der Inhalt "Sehr geehrter Herr Max Mustermann,".

Um eine weitere Flexibilität innerhalb der Dynamischen Inhalte zu bieten, wird die Smarty-Templateengine verwendet. Es stehen hierbei die jeweils anderen Variablen aus der Personalisierung zur Verfügung.

Eine höhere Komplexität der variablen Inhalt kann zu einer reduzierten Geschwindigkeit innerhalb der Personalisierung führen.

  • No labels